FPÖ: Vorarlberg nur noch im Mittelfeld

Im Oktober 2014 trat der Landtag erstmals mit einer schwarz-grünen Landesregierung zur konstituierenden Sitzung zusammen. Archiv (2)

Im Oktober 2014 trat der Landtag erstmals mit einer schwarz-grünen Landesregierung zur konstituierenden Sitzung zusammen. Archiv (2)

Schwarz-grüner Landesregierung fehlt nach Ansicht der Freiheitlichen der Mut, Probleme anzusprechen und zu lösen.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Schon länger keine Gültigkeit mehr hat der Ausspruch „Die Besten im Wes­ten“, wenn es um Vorarlberg geht. Das sagten am Freitag FPÖ-Landesparteiobmann Christof Bitschi und FPÖ-Klubobmann Daniel Allgäuer bei ihrer Bilanz-Pressekonferenz zum Ende der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area