Wenn die Mücken plagen

Die häufigsten Arten sind Überschwemmungs- und Hausmücken. Vorsicht: Bier ist ein Lockstoff. APA/zb/Patrick Pleul

Die häufigsten Arten sind Überschwemmungs- und Hausmücken. Vorsicht: Bier ist ein Lockstoff.

 APA/zb/Patrick Pleul

Gewisse Menschen werden häufiger gestochen als andere. Woran liegt das, welche Mücken gibt es in Vorarlberg und wann ist die Saison vorbei?

Von Danielle Biedebach

danielle.biedebach@neue.at

Sie blieb bisher aus, die befürchtete Stechmückenplage. Die wäre nämlich weniger der Hitze als dem Wasserstand geschuldet. „Natürlich brauchen alle wechselwarmen Tiere hohe Temperaturen, damit sie mobil sind. Mücken ist es jedoch egal, ob es mehr oder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area