Feldkirch

Mordfall: ­Opfer wurde erwürgt

Im Fall des tödlichen Beziehungsstreits, der sich Mitte Juli in Bludenz zugetragen hat und einer 21-jähriger Frau das Leben kostete, liegt nun das Obduktionsergebnis vor. Es bestätigt das, was die Ermittler bereits seit längerem vermuteten. Die junge Frau wurde erwürgt. Als tatverdächtig gilt nach w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area