Frauen regieren im Ländle seit 29 Jahren mit

1990 durfte sich Elisabeth Gehrer über die Ernennung zur Landesrätin freuen und Gratulationen entgegennehmen.Foto: Helmut Klapper, Vorarl­berger Landesbibliothek

1990 durfte sich Elisabeth Gehrer über die Ernennung zur Landesrätin freuen und Gratulationen entgegennehmen.

Foto: Helmut Klapper, Vorarl­berger Landesbibliothek

Elisabeth Gehrer war das erste weibliche Regierungsmitglied. Katharina Wiesflecker von den Grünen ist die erste Nicht-ÖVP-Landesrätin.

Die Geschichte der Frauen in der Vorarlberger Landesregierung hat die apa anlässlich der bevorstehenden Landtagswahl im Herbst unter die Lupe genommen. Erst seit 1990 sind Frauen in der Regierung vertreten. Damals wurde die spätere Unterrichtsminis­terin Elisabeth Gehrer (ÖVP) Landesrätin. Seither g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.