Wandertipp NEUE-Serie – Teil 315

Gipfelsturm auf die Hohen Köpfe

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück ­wanderte ab Bazora hinauf zu den Hohen ­Köpfen. Über die Galinaalpe und Sattelalpe wieder zurück.

Der Name Bazora bezeichnet in Frastanz eine Rotte auf 990 Metern Seehöhe. Diese besteht aus Ferienhäusern, einer Alpe, einem Skilift und einem Gasthaus und ist der Ausgangspunkt der heutigen Tour. Konkret startet der Wanderer beim Parkplatz Gavadurarüfi auf 1080 Meter und schlägt gleich den Weg in R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area