Bregenz/Altstätten/Au

Unternehmer wollen „Freie Republik Rheintal“

Initiative für stärkere Zusammenarbeit in der Region wird von der Vorarlberger Industriellenvereinigung unterstützt.

Mit der Aktion „Freie Republik Rheintal“ werben zwei Schweizer Unternehmer für eine noch stärkere grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Region. Ziel ist es, dass eine „Metropolitanregion St. Gallen-Bodensee-Vorarlberg“ gegründet wird. Diese soll auch das Fürstentum Liechtenstein umfassen. In de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area