Dornbirn

„Baby-Boom“ imStadtkrankenhaus

Primar Walter Neunteufel mit einem der neuen Erdenbürger.MEDIArt | Andreas Uher

Primar Walter Neunteufel mit einem der neuen Erdenbürger.

MEDIArt |
Andreas Uher

Im Krankenhaus in Dornbirn sind heuer bereits 744 Kinder auf die Welt gekommen – am meisten waren es im Jänner.

Genau 744 Mal hat im städtischen Krankenhaus in Dornbirn laut einer gestrigen Aussendung in diesem Jahr ein Kind das Licht der Welt erblickt. Damit liege die Halbjahresbilanz im erfreulichen Trend der vergangenen Jahre. 2018 hat das Stadtspital mit fast 1500 geborenen Kindern – ganz genau waren es 1

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area