Bregenz

Landwirtschaftskammer: Holz statt Beton

In Hinblick auf die Diskussion rund um die Naturschutzabgabe, die beim Abbau von Kies errichtet werden muss, stellt Landwirtschaftskammer-Präsident Josef Moosbrugger fest, dass Bauen mit Beton immer massive Auswirkungen auf Natur und Klima habe.

Im Gegensatz dazu speichere der Baustoff Holz etwa Kohl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area