Vom Bregenzerwald bis ins Montafon

Schon am ersten Tag der Juryfahrt gab es für die Experten in Gaschurn (Foto) und Alberschwende viel zu sehen. Steinlechner (8)

Schon am ersten Tag der Juryfahrt gab es für die Experten in Gaschurn (Foto) und Alberschwende viel zu sehen. Steinlechner (8)

Die Gemeindebewertungen standen zum Auftakt der Flora-Juryfahrt im ­Fokus. ­Alberschwende und ­Gaschurn hatten viel zu bieten.

Viel zu sehen gab es für die Jury des Flora Blumen- und Gartenwettbewerbs schon am ersten Tag der Reise durch das Ländle. Denn neben den Besuchen in zahlreichen Privatgärten stand auch die Gemeindebewertung in Alberschwende und Gaschurn auf dem Programm der Experten. Ihnen obliegt nun die Entscheidu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area