Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Mercedes, Porsche und Wohnung nicht bezahlt

Zwei Jahre Haft wegen Betrügereien mit Gesamtschaden von 550.000 Euro für 21-Jährigen, der rückfällig geworden war. 19-jähriger Komplizin blieb Gefängnis erspart.

Der Jungunternehmer habe trotz eines riesigen Schuldenbergs auf großem Fuß gelebt, allerdings auf fremde Kos­ten, sagte Staatsanwältin Julia Berchtold. Dieser Ansicht waren auch die Richter. Sie verurteilten gestern am Landesgericht Feldkirch den einschlägig vorbestraften Angeklagten wegen gewerbsmä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area