Wechsel in der Führungsetage von Logistiker

Heinz Senger-Weiss (44) verlässt Konzern „aus persönlichen Gründen“. Künftig soll Lothar Thoma (52) das Luft- und Seefracht­geschäft leiten.

Beim Vorarlberger Logis­tikkonzern kommt es zu einem Wechsel in der Geschäftsleitung: Heinz Senger-Weiss werde das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen, informierte der Transporteur am Donnerstag in einer Aussendung. Der 44-Jährige zeichnete für den Bereich Air & Sea, Vertrieb und Zoll ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.