Nicht alle lockt der Abflug

Weißstörche in Vorarlberg ziehen normalerweise nach Spanien zum Überwintern. Michael Dvorak

Weißstörche in Vorarlberg ziehen normalerweise nach Spanien zum Überwintern.

 Michael Dvorak

Die ersten Zugvögel brechen bereits in ihre Winterquartiere auf. Bei den Weißstörchen bleiben mittlerweile allerdings Zahlreiche das ganze Jahr über im Land.

Noch wollen wohl die wenigsten an das Ende des Sommers erinnert werden und doch naht es mit großen Schritten. Die ersten Zugvögel machen sich für ihren Flug in wärmere Gefilde bereit. Schon Mitte August brechen die junge Weißstörche hierzulande auf. „Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Westzieh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area