Ein Vorarlberger im Spiele-Mekka

Noah Hatze liebt Videospiele und freut sich auf die Gamescom. Hartinger

Noah Hatze liebt Videospiele und freut sich auf die Gamescom. Hartinger

Jährlich pilgern Hunderttausende Gamer zur Gamescom nach Köln. Der zwölfjährige Noah Hatze nimmt den Weg von Vorarlberg auf sich, um an der Videospielmesse teilzunehmen.

Von Alyssa Hanßke

neue-redaktion@neue.at

Alle Gamer des deutschsprachigen Raums dürften sich diese Woche nach nur einem Ort sehnen – nämlich nach Köln. In der deutschen Großstadt hält im Moment nämlich wieder die alljährliche Spie­lemesse Gamescom Einzug. Bereits vor der Eröffnung pilgerten erste Fans

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area