Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Raub in Alberschwende: 13,5 Jahre Haft bestätigt

Strafberufung des Drittangeklagten blieb ohne Erfolg. Hohe Gefängnisstrafen für drei Bettler nach brutalem Raubüberfall auf 66-Jährigen.

Die strafrechtliche Aufarbeitung des brutalen Überfalls von drei rumänischen Bettlern vom Dezember 2018 auf einen hilfsbereiten Landwirt in Alberschwende wurde gestern abgeschlossen. Der Strafberufung des Drittangeklagten wurde am Donnerstag am Innsbrucker Oberlandesgericht (OLG) keine Folge gegeben

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area