Gaschurn

Nach Sturz die Nacht im Freien verbracht

Ein 67-jähriger Deutscher hat sich am Donnerstag in Gaschurn verirrt und ist 20 bis 30 Meter über steiles Gelände abgestürzt. Anschließend musste er die Nacht im Freien verbringen, eine Suchaktion blieb erfolglos. In der Morgendämmerung erreichte der 67-Jährige wieder bewohntes Gebiet. Er war stark

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area