Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Mädchen (14) drohte mit Messerattacke

Schülerin war erst seit einer Woche strafmündig, als sie ein anderes Mädchen (13) in Angst und Schrecken versetzte.

Sie habe „keine Lust gehabt“, freiwillig zur Gerichtsverhandlung zu erscheinen, sagte die 14-Jährige zur Richterin. Die unbescholtene Angeklagte musste von der Polizei aus einer Bodenseegemeinde zum Landesgericht Feldkirch gebracht werden. Der Strafprozess begann mit zweistündiger Verspätung. Auch j

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area