Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Klage: Bank soll 1,6Millionen Euro zahlen

Unternehmer fordert in Zivilprozess Schadenersatz für geplatzten Steinbruch-Kauf: Bankvorstand soll seine Finanzierungszusage nicht eingehalten haben.

Ein Unternehmer aus dem Bregenzerwald wollte 2011 im Unterland einen Steinbruch kaufen. Der Vorstand einer Bregenzerwälder Bank habe ihm für den Grundstückskauf eine Kreditfinanzierung schriftlich zugesagt, sich dann aber nicht daran gehalten, behauptet der Unternehmer. Weil er deshalb den Steinbruc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area