Feldkirch

Freiwilliger Einsatz

3,5 Tonnen des nicht heimischen Drüsigen Springkrauts haben im Feldkircher Naturschutzgebiet Matschels Asylwerber und freiwillige Helfer ausgerissen. Eine Verdrängung heimischer Pflanzen soll verhindert werden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area