SPÖ: Polizei braucht mehr Personal

SPÖ-Chef Martin Staudinger (l.) und Thomas Hopfner. SPÖ

SPÖ-Chef Martin Staudinger (l.) und Thomas Hopfner. SPÖ

Subjektives Sicherheitsempfinden der Bürger darf nicht außer Acht gelassen werden, sagt SPÖ-Landtagskandidat Thomas Hopfner.

Ihre Überlegungen zum Thema Sicherheit haben am Freitag die Sozialdemokraten im Hinblick auf die Landtagswahl am 13. Oktober bei einer Pressekonferenz präsentiert. SPÖ-Chef Martin Staudinger stellte dabei gleich zu Beginn klar, dass Sicherheit mehr umfasst als nur den Schutz vor Kriminalität. So müs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area