Dornbirn/Wien

Bei Zumtobel geht es weiterhin aufwärts

Zumtobel ist gut in das erste Quartal des Geschäftsjahres 2019/20 gestartet. Der Umsatz ist leicht gestiegen. Der Gewinn wurde verdreifacht. Klaus Hartinger

Zumtobel ist gut in das erste Quartal des Geschäftsjahres 2019/20 gestartet. Der Umsatz ist leicht gestiegen. Der Gewinn wurde verdreifacht. Klaus Hartinger

CEO Alfred Felder sieht das Unternehmen auf dem richtigen Kurs. Positiver Trend soll mitgenommen werden.

Der Aufwärtstrend beim börsennotierten Leuchtenhersteller Zumtobel geht weiter. Nachdem bereits das letzte Viertel des vergangenen Geschäftsjahres gut gelaufen ist, ist auch der Start in das neue gelungen. Im ersten Quartal (Mai bis Juli) hat der Konzern mit Sitz in Dornbirn bei einem leichten Umsat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area