Neos

„Klares Konzept statt Schlagworte“

Die Neos haben gestern ein Maßnahmenpaket zur Bekämpfung des Fachkräftemangels ­präsentiert. Sie setzen auf eine Modernisierung der Lehre und eine Einwanderungsstrategie.

Der Fachkräftemängel im Land ist kein neues Problem. Für die Neos liegt die Ursache dafür in der bisherigen österreichischen Wirtschaftspolitik sowie falsch verstandener Standortpolitik. Im Rahmen eines Pressegesprächs präsentierten Landessprecherin Sabine Scheffknecht und der pinke Wirtschaftssprec

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area