Rote Steine und radikale Ideen

Landesvorsitzender Konrad Steurer (im gelben T-Shirt) mit einem Teil seines Landtagswahl-Teams. NEUE

Landesvorsitzender Konrad Steurer (im gelben T-Shirt) mit einem Teil seines Landtagswahl-Teams.

 NEUE

Kleinpartei „Der Wandel“ stellte ihre Kandidaten und ihr Programm für die Landtagswahl vor.

Die Liste „Der Wandel“, die im Oktober erstmals bei den Vorarlberger Landtagswahlen antritt, hat gestern Kandidaten und Wahlprogramm vorgestellt. Für den Einzug in den Landtag braucht die linke Kleinpartei fünf Prozent der Wählerstimmen. Das sei zwar eine große Hürde, aber machbar, zeigt sich der La

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area