„Dieses Land hat sich etwas Besseres verdient“

Gabriele Heinisch-Hosek beim Gespräch in der NEUE-Redaktion. Klaus Hartinger

Gabriele Heinisch-Hosek beim Gespräch in der NEUE-Redaktion.

 Klaus Hartinger

Interview. Für Gabriele Heinisch-Hosek ist eine Koalition der SPÖ mit den Grünen und Neos durchaus eine Option. Im Interview spricht die Sozialdemokratin über Rückschritte in der Frauenpolitik und den Lehrermangel.

Von Sebastian Rauch

sebastian.rauch@neue.at

Seit dem Misstrauensantrag pendelt die SPÖ in Umfragen zwischen 20 und 22 Prozent. Warum kommen die Sozialdemokraten nicht vom Fleck?

Gabriele Heinisch-Hosek: Prinzipiell muss gesagt werden, dass die Wählerinnen und Wähler sehr volatil geworden sind. Die Leut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area