Bregenz

Schlagabtausch in Sachen Ärztemangel

Manuela Auer sorgt sich um die notärztliche Versorgung im Land und am LKH Bregenz.Symbolbild/VOL.AT

Manuela Auer sorgt sich um die notärztliche Versorgung im Land und am LKH Bregenz.

Symbolbild/VOL.AT

SPÖ-Landtagsabgeordnete Manuela Auer legt sich mit Krankenhausbetriebsgesellschaft an.

Die Verunsicherung der Bevölkerung aus wahlkampftaktischen Gründen verurteilen wir auf das Schärfste. Die Versorgungssicherheit im Notfall war und ist in Vorarlberg aufgrund der exzellenten Kooperation zwischen den Landeskrankenhäusern und dem Roten Kreuz immer gegeben.“ Das teilte Gerald Fleisch, D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area