Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Geschiedene muss nicht nach Serbien zurück

Serbin darf trotz Scheidung von EU-Bürger in Österreich bleiben: negativer Bescheid aufgehoben.

Die Serbin war in Vorarlberg mit einem EU-Bürger verheiratet und erhielt deshalb einen Aufenthaltstitel. Nach zwei Jahren wurde die Ehe mit dem Bulgaren aber einvernehmlich geschieden. Daraufhin entschied das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) in Feldkirch Ende 2018, dass die Nicht-EU-Bürgeri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area