Sparkasse Bregenz

Unregelmäßigkeiten bei Bregenzer Sparkasse

Mitarbeiter soll unrechtmäßig rund eine halbe Million Euro von Konten abgehoben haben. Entlassung und Anzeige.

Kriminalfall in der Vorarlberger Bankenszene: Bei der Sparkasse Bregenz Bank AG soll nach wpa-Informationen aus Bankenkreisen ein langjähriger Mitarbeiter unrechtmäßig Geld von Kundenkonten abgezweigt haben.

Vorstandsdirektor Gerhard Lutz erklärte auf wpa-Anfrage, dass die Sparkasse Bregenz im Juli 2

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area