Bregenz

600.000 Euro flossen in Qualifizierungsförderung

Seit 2018 nutzen insgesamt rund 13.000 Beschäftigte das Angebot der Qualifizierungsförderung des AMS Vorarlberg.

Der Bedarf an nicht nur flexiblen, sondern auch gut ausgebildeten Arbeitskräften werde etwa wegen technologischen Neuerungen oder dem strukturellen Wandel des Arbeitsmarktes erhöht. Ebenfalls stünden aufgrund demografischer Entwicklungen über 50-Jährige stärker im Fokus der betrieblichen Weiterbildu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area