Umwelt, Schulden und Bildung

Großes Bild: die Neos-Kandidaten Gasser, Scheffknecht und Thür (v.l.) Partei

Großes Bild: die Neos-Kandidaten Gasser, Scheffknecht und Thür (v.l.) Partei

Neos präsentieren ihr Programm für die Landtagswahl als „Manifest – Visionen für Vor­arlberg“. Kernthemen sind die Schulautonomie, eine Schuldenbremse und der Bahnausbau.

Von Sebastian Rauch

sebastian.rauch@neue.at

Durchaus angriffig präsentierten sich die Neos bei der Präsentation ihres „Manifestes zur Landtagswahl“. Spitzenkandidatin Sabine Scheffknecht sprach von fehlendem Anstand in der Politik und verwies unter anderem auf den politischen Stillstand der vergangene

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area