Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Räuber und „Küsser“ muss 26 Monate in Haft

Wegen Raubes vorbestrafter Afghane nahm einem Landsmann mit vorgehaltenem ­Messer ein Smartphone ab. Zudem küsste er eine 15-Jährige gegen deren Willen.

Der 18-jährige Angeklagte wurde gestern bereits zum zweiten Mal wegen eines Raubüberfalls schuldig gesprochen. Nach den gerichtlichen Feststellungen hat der damals 17-jährige Afghane im Dezember 2018 in Hohenems auf der Straße einen 23-jährigen Landsmann gewürgt und getreten und ihm mit vorgehaltene

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area