Bregenz

Neues Konzept zurKindergrundsicherung

Nina Tomaselli (l.) und Katharina Wiesflecker präsentierten gestern ihr Konzept der Kindergrundsicherung. Grüne

Nina Tomaselli (l.) und Katharina Wiesflecker präsentierten gestern ihr Konzept der Kindergrundsicherung. Grüne

Um Kinderarmut zu bekämpfen, präsentierten die Grünen am Montag entsprechende Pläne.

Mehr als 10.000 Kinder und Jugendliche seien in Vorarlberg von Armut gefährdet. Diese Zahl präsentierten am Montag in Bregenz Landesrätin Katharina Wiesflecker und Landtagsabgeordnete Nina Tomaselli. Die beiden Grünen-Politikerinnen forderten daher eine Weiterentwicklung des Sozialsystems, das Kinde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area