Hohenems

Tatverdächtiger nicht vernehmungsfähig

Eine Wohnung in Hohenems war am Sonntag Schauplatz eines Familiendramas. Vol-Live/Rauch

Eine Wohnung in Hohenems war am Sonntag Schauplatz eines Familiendramas. 

Vol-Live/Rauch

Jener 45-jährige Hohenemser, der am Sonntag mit einem Messer auf seine Mutter losgegangen war, befindet sich derzeit im LKH Rankweil.

Zu einer Familientragödie kam es am Sonntag gegen Mittag in Hohenems. Ein 45-jähriger Mann, der gemeinsam mit seiner Mutter in einer Wohnung lebt, stach zwischen 11 und 14 Uhr mit einem Küchenmesser in den Rücken der 74-jährigen Frau, wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte. Anschließend sperr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area