Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Vorbestrafter und Hundverletzten Polizisten

Zwei Jahre Haft nach zwölf Vorstrafen: 32-Jähriger schlug einen Polizisten und sein Hund biss zwei Beamte. Zudem klaute er ein Auto und verursachte damit einen Auffahrunfall.

Wegen neun Vergehen wurde der mit zwölf Vorstrafen belastete Untersuchungshäftling gestern am Landesgericht Feldkirch zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt. Das Urteil von Richter Paul Huber, das der von Oliver Diez verteidigte Angeklagte annahm ist nicht rechtskräftig; denn Staatsanwalt Simon Mathis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area