Equal Pay Day: Gehaltsschereklafft weiterhin stark auseinander

Im Durchschnitt verdienen Vorarlberger Frauen um 27,2 Prozent weniger als Männer. Ab heute arbeiten sie gratis.

Die Gehaltsschere zwischen Frauen und Männern klaffe in Vorarlberg nach wie vor weit auseinander. Nach Angaben von Landesrätin Katharina Wiesflecker (Grüne) am Montag ist Vorarlberg in diesem Bereich österreichweit Schlusslicht. Um diese Situation endlich zu verbessern, reichen aus ihrer Sicht polit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area