Textilbranche

Bei Feinjersey werden alle Optionen geprüft

 Philipp Steurer

 Philipp Steurer

Mehrheitseigentümer bestätigt schwierige Situation einzelner Feinjersey-Firmen. Völliger Verkauf nicht das Ziel.

Die Meldung über den Rückzug des geschäftsführenden Feinjersey-Mehrheitseigentümers Jörg Büsel als Geschäftsführer aller Feinjersey-Firmen hat nicht nur in der Textilbranche für Aufsehen gesorgt. Zum Nachfolger als Geschäftsführer wurde wie berichtet Günter Schneider bestellt, der bisherige Prokuris

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area