Ein Eldorado für Freunde der Literatur

Birgit Kramer (gr. Bild, links) und Maria Witwer sind gemeinsam mit weiteren Helfern seit Juni mit den Vorbereitungen beschäftigt. Dietmar Stiplovsek

Birgit Kramer (gr. Bild, links) und Maria Witwer sind gemeinsam mit weiteren Helfern seit Juni mit den Vorbereitungen beschäftigt.

 Dietmar Stiplovsek

Beim Bücherflohmarkt in Bürs können Schnäppchenjäger unter rund 40.000 gut sortierten Titeln wählen. Die Einnahmen fließen in die Erneuerung der Kirche.

Von Rubina Bergauer

rubina.bergauer@neue.at

Es ist ein wahres Eldorado für Bücherwürmer und Leseratten: In den Räumlichkeiten des Bürser Pfarrsaals kann bis Sonntag in über 40.000 Büchern gestöbert werden. Die Idee für den ersten Flohmarkt dieser Art entstand vor zehn Jahren aus einer Notlage, wie Org

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area