Wolfurt

Großeinsatz wegen Waffe

Eine Fahndung nach einem Mann, der angeblich eine Waffe bei sich trage, lief am Donnerstagvormittag in Wolfurt. Es wurde aber weder ein Schuss abgegeben, noch drohte jemand mit einer Waffe. Eine Person hatte den Mann beobachtet und gesehen, wie ein Waffengriff aus dem Hosenbun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area