Rhomberg Gruppe mit Rekordumsatz

Sowohl der Bau- als auch der Bahntechnikbereich sind im Aufwind. Debatte um Klimaschutz bietet Chancen auf weiteres Wachstum.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Es läuft rund bei der Rhomberg Gruppe mit Sitz in Bregenz. Das geht einerseits aus den am Freitag bei einem Pressegespräch präsentierten Zahlen für das Geschäftsjahr 2018/19 hervor. Andererseits zeigte sich CEO Hubert Rhomberg optimistisch, was die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area