Feldkirch/Dornbirn

Mordanklage gegenSoner Ö. eingebracht

Wann gegen den Beschuldigten verhandelt wird, ist noch nicht bekannt. Die Anklage ist nicht rechtskräftig. Klaus Hartinger

Wann gegen den Beschuldigten verhandelt wird, ist noch nicht bekannt. Die Anklage ist nicht rechtskräftig.

 Klaus Hartinger

Da die Anklage noch nicht rechtskräftig ist, gibt es derzeit noch keinen Verhandlungstermin.

Wie erwartet hat die Staatsanwaltschaft Feldkirch gegen Soner Ö., jenen Mann, der im Februar den Sozialamtsleiter an der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn getötet haben soll, Anklage wegen Mordes eingebracht. Das teilte Gerichtssprecher Norbert Stütler am Montag in einer Aussendung mit. Da die Anklage

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area