Lustenau

Spatenstich für „Haus der Generationen“

24 betreubare Mietwohnungen entstehen auf dem ehemaligen „Göislar“-Grundstück. Rendering Ender Architekten

24 betreubare Mietwohnungen entstehen auf dem ehemaligen „Göislar“-Grundstück.

 Rendering Ender Architekten

Im Ortskern von Lustenau entstehen betreubare ­Mietwohnungen und ein Eltern-Kind-Zentrum.

Die zweite Bauetappe für ein neues Quartier im Lustenauer Zentrum ist kürzlich gestartet. Auf dem ehemaligen „Göislar“-Grundstück und der „Bast“ entsteht ein Gebäudeensemble, in dem betreubares Wohnen und ein Eltern-Kind-Zentrum untergebracht sind. Auf diese Weise werden verschiedene Generationen un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area