Bregenz

Naturschutzbund fordert Reaktion

Obfrau Hildegard Breiner. Hartinger/archiv

Obfrau Hildegard Breiner. 
Hartinger/archiv

Der Naturschutzbund lässt nicht locker. Nachdem nach der Säumnisbeschwerde wegen des Speichersees Schwarzköpfle vom 13. September bisher noch keine Reaktion kam, haben die Verantwortlichen nun einen Brief an den Landeshauptmann beziehungsweise die Landesregierung verfasst. Obfrau Hildegard Breiner f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area