Bregenz/Schruns

Untersuchung durch externen Experten läuft

Diskussionen um die Montafonerbahn. NEUE/Archiv

Diskussionen um die Montafonerbahn.

 NEUE/Archiv

Geschäftsführung bei der Montafonerbahn war laut Aufsichtsrat mangelhaft. Vorstand nicht entlastet.

Die Montafonerbahn sorgt seit Kurzem für Diskussionen in der Vorarlberger Politik. In der Hauptversammlung der Aktionäre des Unternehmens am 22. August wurde nämlich der mittlerweile ausgeschiedene Vorstand Bertram Luger für das Geschäftsjahr 2018 nicht entlastet. In einer Anfrage an Landeshauptmann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.