Lehrbetriebeverzweifeltgesucht

Zwei von elf Lehrlingen, die derzeit ihre Ausbildung in der Vorarl­berger Kreativbranche absolvieren: Sandra Geiler und Hannes Maier. WKV

Zwei von elf Lehrlingen, die derzeit ihre Ausbildung in der Vorarl­berger Kreativbranche absolvieren: Sandra Geiler und Hannes Maier. WKV

Schieflage in der Vorarlberger Kreativwirtschaft: Auf 981 aktive Betriebe kommen derzeit nur elf Lehrlinge. Eine Berufsschule in Vorarlberg und ­modernisierte Lehrinhalte sollen bei Gewerbe­treibenden Lust auf ­Lehrlingsausbildung wecken.

Grafik, Design, Konzeption und Co.: Eine Karriere in der Kreativwirtschaft klingt für viele verlockend. Doch es fehlen die Ausbildungsplätze. Auch in Vorarlberg gibt es weit mehr interessierte junge Menschen, die eine Ausbildung in der Branche absolvieren möchten als Betriebe, die diese anbieten. Di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.