Kindern Spielraum zur Entwicklung geben

Rechts: Marion Wirthensohn und Jutta Zudrell-Koch (v.l.) sind zertifizierte Pikler-Pädagoginnen. Jaeneke

Rechts: Marion Wirthensohn und Jutta Zudrell-Koch (v.l.) sind zertifizierte Pikler-Pädagoginnen.

 Jaeneke

Spielräume nach Emmi Pikler für null bis drei Jahre alte Kinder werden auch in Vorarlberg angeboten, etwa in Hohenems von Jutta Zudrell-Koch. Hier lernen die Eltern, ihr Kind optimal in seiner Entwicklung zu unterstützen.

Von Miriam Jaeneke

neue-redaktion@neue.at

Der Parkettboden glänzt, der Spielraum, der einmal eine Wohnung war, ist liebevoll vorbereitet: In Weidekörben gruppieren sich Bälle aus Bast und aus Kunststoff, Autos mit großen Gummireifen, Holzeier, Plastikbecher in allen Regenbogenfarben. Dazwischen Kinder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.