Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Freunde schlugen sichim Urlaub in Italien

Leichte Blessuren nach gegenseitigen Schlägen: Vorbestrafter 22-Jähriger muss 4200 Euro Strafe zahlen, sein gleichaltriger, aber unbescholtener Freund lediglich 300 Euro.

Der gemeinsame Italien-Urlaub der Sandkastenfreunde aus dem Bezirk Dornbirn ging schon am ersten Tag zu Ende. Denn die beiden Vorarlberger lieferten sich am 16. Juli auf dem Campingplatz vor ihren Zelten eine Schlägerei. Dabei wurden die Kontrahenten jeweils leicht verletzt, vor allem im Gesicht. De

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.