Bregenz/Wien

14 Verkehrstote seit Jahresbeginn

Seit Jahresanfang wurden in Vorarlberg 14 Menschen bei Verkehrsunfällen getötet, um zwei weniger als zur gleichen Zeit des Vorjahres. Das schreiben die Verantwortlichen des VCÖ in einer Aussendung. Gerade in der dunklen Jahreszeit sei es wichtig, auf Sicht zu fah­ren, betonen die Verkehrs­experten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.