Sonntagsdemos werden vorerst eingestellt

Zogen Bilanz: Klaus Beg­le, Nadja Natter, Burckhard Walla, Eva Fahlbusch und Alexander Steininger.Gachowetz, Sams

Zogen Bilanz: Klaus Beg­le, Nadja Natter, Burckhard Walla, Eva Fahlbusch und Alexander Steininger.

Gachowetz, Sams

Am 8. Dezember soll die vorerst letzte „Sonntagsdemo“ stattfinden. Die Migrationspolitik sehen Vertreter von „uns reicht’s“ indes weiterhin kritisch.

Von Dunja Gachowetz

dunja.gachowetz@neue.at

Grundlegende Änderungen im Umgang mit Asylwerbern seien auch nach einem Jahr Sonntagsdemonstrationen dringend notwendig. Das sagte Klaus Begle, Initiator der Sonntagsdemos und Sprecher der Plattform „uns reicht’s“, im Rahmen eines Pressegesprächs am Dienstag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.