Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

15 Monate Haft wegenKinderpornografie

Arbeitsloser muss ins Gefängnis. Einschlägig vorbestrafter 37-Jähriger hat Bilder mit Kinderpornografie aus dem Internet heruntergeladen und Bekannten fünf Fotos geschickt.

Wegen Besitzes und Weitergabe von Bildern mit Kinderpornografie wurde der mit sieben Vorstrafen belastete Angeklagte gestern am Landesgericht Feldkirch zu neun Monaten Gefängnis verurteilt. Hinzu kommen sechs Monate Haft aus dem Strafrest einer einschlägigen Vorstrafe. Damit beträgt die Gesamtstrafe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.