„Glück kann man wie einen Muskel trainieren“

Bianka Hellbert.

Bianka Hellbert.

Was man für ein glückliches Leben braucht, erfahren neun Schülerinnen der HAK/HAS Lustenau in diesem Schuljahr im Wahlfach „Glück“.

Von Dunja Gachowetz

dunja.gachowetz@neue.at

Jeder ist seines Glückes Schmied.“ Diese Redewendung kannten bereits die alten Römer. Unter anderem soll sie bereits im dritten Jahrhundert vor Christus vom römischen Politiker und Staatsmann Appius Claudius Caecus verwendet worden sein. Und noch heute drück

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.