Schmuggelversuch

Seltene Süßwasserrochen im Kofferraum

Wie gestern bekannt wurde, sind den Zöllnern beim Grenzübergang Meiningen/Oberriet zwei Schmuggler artengeschützter Tiere ins Netz gegangen. Die Männer wollten zwei Süßwasserrochen aus Südamerika in die Schweiz einführen. Die Zöllner entdeckten die seltenen Tiere im Kofferraum eines Pkw. Die Rochen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.