Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Höchststrafe nachÜberfall auf Rentner

84-Jähriger wurde in Rankweil im eigenen Haus schwer verletzt und beraubt: 15 Jahre Gefängnis für vorbestraften 44-Jährigen, ­sieben Jahre für vorbestraften 17-Jährigen.

Der Raubüberfall im Oktober 2019 auf den 84-Jährigen Mann in Rankweil in dessen Haus sei das niederträchtigste Verbrechen in den vergangenen Jahren in Vorarlberg, meinte Staatsanwalt Philipp Höfle. Skrupellos und heimtückisch seien die beiden Angeklagten bei dem brutalen Verbrechen gegen ihr betagte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.